Super Hi​-​Fi

by hey-o-hansen

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €2.50 EUR  or more

     

1.
2.
3.

about

The best ever made. Radio shows by Austrodub legends hey-o-hansen.

Way more than you ever expected.

Loads of unreleased pearls and live interviews, bootlegs, atmos.

heyrec and hey ø hansen started in the 80ies with a 60ies 70ies style rocksteady band in alpine innsbruck/tirol. then they moved to berlin in the nineties and passed the electronica age without much damage to themselves. now this is long gone. you never know exactly what will happen next and you are allowed to dance.

hey: ''also,ich bin in einer familie aufgewachsen, da ist sehr viel musik gespielt worden, hausmusik, volksmusik...und eine zeitlang, da hatte ich dann unterricht an der harfe da war ich noch so klein, da mußt ich so einen schaumgummipolster haben, um überhaupt an die harfensaiten zu kommen und wie ich dann ein bißchen älter war, war ich dann in innsbruck bei einem sehr traditionellen knabenchor, den wiltener sängerknaben und später dann war natürlich eher punk und dunkle proberaumkeller...''

hansen: ''in innsbruck hat es einen burschen gegeben, der wirklich gut bass spielen hat können, und dem sein traum war eine skaband zu haben.. der hat sich gedacht, es ist gescheiter , wenn das nicht wirklich musikanten sind, die das machen, sondern es gibt soviele künstler, die alle kein geld haben, und da wäre gescheit, die machen einfach diese musik und da kann man dann oft spielen und viel geld verdienen…''

Ihre Stücke werden eben auch aus der strukturellen Offenheit und Unberechenbarkeit des Live-Spiels entwickelt, und nicht aus gefälliger Produktidee, selbst wenn sie dann so reinlaufen wie die Evergreens - weil sie eben damit jede Trendwende überdauern. Für diesen Drang zur Freiheit, zum Originären, zur weiten Welt spricht auch die Auswahl der Musiker, die sie im Laufe der Jahre immer wieder in ihre Band integriert haben, Simonetta Ginellis zauberhafte Harfe und Gordon Odameteys glühende Percussion, die unvergleichlichen Olaf Rupp (Gitarre) und Kazumi (Vocals) - um nur einige zu nennen. hey ø hansens kosmischer Spielplatz endet nicht nach dieser Stunde. Aber hier geht er auf. Und es darf, wie immer, getanzt werden.

Live: 05.09.18 - Berlin, Secret Place - 06.09.18 - Köln, Stadtgarten, Concert Hall - 08.09.18 - Eupen/Belgien, Meakusma Festival - 09.09.18 - Hamburg, Golden Pudel Club

Thanx:
Jumoke für Interview, Fisken für Norwegisch Lektion, Natascha für Übersetzung.

credits

released September 1, 2018

license

all rights reserved

tags

about

hey-o-hansen Berlin, Germany

They started Austrodub in the 80ies in alpine innsbruck - tirol - austria. moved to berlin in the 90ies, making music from big clubs to small theatres constantly remixing improvised electronics & sing along dub chansons - genuine hand made and unpredictable live performance and relaxing laidbackness of electronic music. you never know exactly what will happen next and you are allowed to dance. ... more

contact / help

Contact hey-o-hansen

Streaming and
Download help

Shipping and returns

If you like hey-o-hansen, you may also like: